News

25.07.14
Markus Kessler und Pascale Walker erreichten in den Skiff-Rennen an der U23-WM in Varese die nächste Runde und stehen beide im Halbfinal. Der leichte Vierer verpasste das A-Finale um eine Sekunde.


24.07.14
Der Männer-Doppelvierer hat seinen Vorlauf gewonnen. Der leichte Frauen-Doppelvierer steht dank Vorlaufrang zwei im Final und der leichte Doppelzweier Merz/Rol steht ebenfalls direkt im Halbfinal.


23.07.14
Der Leichtgewichts-Doppelvierer der Frauen qualifizierte sich mit einem zweiten Vorlaufrang direkt für das Finale. Markus Kessler zieht nach gutem Rennen und dem 3. Vorlaufrang in den Viertelfinal ein.


22.07.14
Die U23-Weltmeisterschaften 2014 in Varese wurden am Dienstagabend mit einer feierlichen Eröffnungsfeier gestartet.


22.07.14
Spitzenruderer Lucas Tramèr trainierte mit dem neuseeländischen Olympiasieger Hamish Bond auf dem Sempachersee.


22.07.14
Der Schweizerische Hochschulsport-Verband SHSV hat die Mannschaften für die internationale Studenten-Titelkämpfe 2014 in der Sportart Rudern selektioniert.


15.07.14
Das Selektionsgremium des Schweizerischen Ruderverbandes (SRV) hat sieben Booten für die Ruder-Weltmeisterschaften in Amsterdam (Niederlande) selektioniert.


15.07.14
Augustin Maillefer von Lausanne Sports, Section Aviron, wird auf worldrowing.com porträtiert.


15.07.14
Aufgrund des Rücktritts der Stelleninhaberin sucht der Schweizerische Ruderverband eine neue Fachleitung Rudern J+S (ca. 20%). Die Stellenausschreibung ist publiziert.


15.07.14
Der Schweizerische Ruderverband sucht zur Verstärkung seines Trainerteams einen Nationaltrainer Olympiaprojekte. Die Stellenausschreibung (de; frz; engl.) ist publiziert.


13.07.14
Zwei Schweizer Siege auf dem Rotsee: Simon Niepmann und Lucas Tramèr gewannen im Zweier ohne Steuermann Leichtgewichte, während Michael Schmid den leichten Skiff auf dem Rotsee gewinnen konnte.


12.07.14
Simon Niepmann und Lucas Tramèr im leichten Zweier-ohne, Michael Schmid im Skiff der leichten Klasse sowie Mario Gyr und Simon Schürch im Leichtgewichts-Doppelzweier stehen dank guten Rennen in den Halbfinals allesamt im Rotsee-Finale vom Sonntag.


09.07.14
swissregatta-TV hat die Rennen an der SM 2014 übertragen und das Filmmaterial teilweise aufgezeichnet. Es freut uns, die Videos jetzt zur Verfügung zu stellen.


08.07.14
Das Magazin der Ruderwelt Luzern ist online.


06.07.14
Die Schweizermeisterschafts-Regatta 2014 fand bei perfekten Ruderverhältnissen auf dem Rotsee statt.


03.07.14
Das Meldeergebnis mit 564 Booten und der Zeitplan für die Schweizermeisterschaft wurden in aktualisierter Form publiziert.


03.07.14
Vom 11. bis 13. Juli 2014 findet in Luzern der Final des Ruder-Weltcups statt. Mit über 700 Athleten und Athletinnen aus 44 Nationen ist die Rotsee-Regatta einmal mehr die bestbesetzte Weltcup-Station.


03.07.14
Der Schweizerische Ruderverband sendet sieben Boote an den Start der Ruder-Weltcup-Regatta auf dem Rotsee.


26.06.14
Die Schiedsrichterkommission hat ein "kleines Einmaleins der Regattaruderer" publiziert. Das Ausbildungsblatt ist in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar.