News

25.08.15
Der Ruderclub Erlenbach sucht einen neuen Trainer Leistungssport (30-50%, m/f). Das Stelleninserat ist online.


25.08.15
Der Armadacup verfügt rechtzeitig zur Eröffnung des Anmeldeportals für das Rennen vom 31. Oktober 2015 über eine neue Website.


25.08.15
Mit der neuen Sendung "Mein Weg nach Rio" begleitet SRF elf junge Sportler/-innen auf dem Weg an die Olympischen Spiele.Mit dabei sind auch die Schweizer Leichtgewichtsruderer. Die erste Folge wurde ausgestrahlt.


19.08.15
Die World Rowing Coastal Championships für Clubs finden vom 13.-15. November 2015 erstmals in Südamerika statt.


08.08.15
Der Juniorinnen-Doppelvierer mit Debora Hofer, Ella von der Schulenburg, Andrea Fürholz und Katharina Strahl erreichte im Finale der Junioren-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro den fünften Rang. Der Junioren-Vierer-ohne beendete die Regatta auf dem 9. Platz.


07.08.15
Der Juniorinnen-Doppelvierer mit Debora Hofer, Ella von der Schulenburg, Andrea Fürholz und Katharina Strahl qualifizierte sich für das Finale in einem bis zum letzten Ruderschlag eng umkämpften Halbfinale.


06.08.15
Guter Regatta-Auftakt für den Vierer-ohne mit Alois Merkt, Nicolas Kamber, Raphaël Roulet und Joshua Meyer. Dank einem zweiten Vorlaufrang ist das Quartett im Halbfinal von morgen Freitag.


05.08.15
Jonathan Moser stand als erster Schweizer Starter heute im Skiff-Vorlauf im Einsatz. Im schnellsten der fünf Vorläufe wurde er als Fünfter in den Hoffnungslauf verwiesen.


03.08.15
Der zweite Finaltag des Coupe de la Jeunesse verlief für die Schweizer Mannschaft enttäuschend. Leider konnte kein weiterer Medaillengewinn mehr erzielt werden.


31.07.15
Am ersten Tag des Coupe de la Jeunesse in Szeged (Ungarn) gab es eine Bronzemedaille für das Schweizer Team. Im Final der Junioren-Zweier konnte die Zuger Kombination Matthias Fernandez und Andri Struzina (beide Seeclub Zug) die Bronzemedaille gewinnen.


26.07.15
An der U23-Weltmeisterschaft in Plovdiv haben Patricia Merz und Frédérique Rol die Bronzemedaille im leichten Frauen-Doppelzweier gewonnen. Pascale Walker im Frauen-Skiff zog gleich und holte ebenfalls die bronzene Auszeichnung.


25.07.15
In den heutigen Halbfinals haben die Schweizer Frauen-Boote wieder zugeschlagen. Patricia Merz und Frédérique Rol qualifizierten sich mit einem zweiten Platz für den A-Final. Im Skiff holte sich Pascale Walker den dritten Rang und rudert morgen ebenfalls im A-Final. Der leichte Doppelvierer wurde Fünfter.